Zu meiner Person und meinen Hunden:

 

Ich bin Jahrgang 1969, wohnhaft in Usingen-Wernborn, verheiratet und Mutter von 7-jährigen Zwillingen, die mich ganz schön auf Trab halten.

 

Nach der Schule hatte ich die berufliche Laufbahn einer Bankkauffrau eingeschlagen, nach der Elternzeit aber gemerkt, dass das, was mir wirklich Spaß macht, die Arbeit mit Hunden ist.

Diese haben mich mein ganzes Leben lang begleitet.

 

Aufgewachsen bin ich mit den drei Deutschen Schäferhunden meiner Eltern, bis 1999 das Rottweiler-Pärchen Hektor und Wilma in mein Leben trat. Hektor begleitete mich zu meinem 4-jährigen USA-Aufenthalt, währenddessen 2001 Tiffi geboren wurde, mein Labrador-Mix, die bis September 2013 meine beste Freundin war, und die ich dann schweren Herzens erlösen mußte.

 

Auch Hektor musste 2004 über die Regenbogenbrücke gehen und wir haben lange getrauert…

 

Ich habe immer viel mit meinen Hunden gearbeitet und während dem USA-Aufenthalt Agility kennengelernt. Nach meiner Rückkehr nach Deutschland wurde es auch hier populär, so dass Tiffi und ich die Gelegenheit ergriffen.

 

Seit 2004 bin ich in dieser Hundesportart aktiv und haben es mit Tiffi bis zur Teilnahme an Regionalliga-Turnieren gebracht. In einem Hundeverein habe ich seit 2008 etliche Kurse geleitet und 2009 meine Prüfung zum „Lizensierten Übungsleiter Agility“ absolviert.

 

Dann kam noch das Studium der Hunde-Heilpraxis hinzu und seit Oktober 2011 darf ich mich nach bestandener Prüfung „Hunde-Heilpraktikerin“ nennen. Meine Ausbildung runden zahlreiche Seminare und Praktika ab und ich freue mich darauf, meine „Passion Hund“ mit Ihnen zu teilen.

Seit April 2011 trainiere ich übrigens außer mit Tiffi noch mit dem Australian Shepherd „Maja“, und deren kleine Schwester „Joy“ gehört seit Mitte Juni 2011 unserem Rudel an.

Update 2015:

Nach Tiffis Tod im September 2013 haben Joy und ich eine Weile gebraucht, sind aber zu einem tollen Team zusammengewachsen.

Unser erstes Turnier sind wir am 1.1.2013 in Nieder-Florstadt gelaufen. Seit September  2013 starten wir in der A2 und sind, wieder in Nieder-Florstadt, am 1.1.2015 in die A3, die "Königsklasse" im Agility, aufgestiegen.

Hier finden Sie einige Bilder von meinen "Lieblingen"

unterschrift-anja