Da sich das Hundezentrum in einem Wohngebiet befindet und wir keinen Ärger mit den Nachbarn haben möchten, gibt es ein paar Dinge zu beachten, außerdem liegen uns auch sonst so ein paar Sachen am Herzen:

  • Bitte gehen Sie, wenn möglich, noch kurz zuhause oder auf dem Weg zu uns Gassi, bevor Sie zu uns fahren. Versehentliche Hinterlassenschaften Ihrer Hunde in unmittelbarer Umgebung des Hundezentrums bitten wir freundlicherweise zu entfernen.
  • Direkt vor der Halle haben wir drei Parkplätze mitgemietet, die restlichen sind für die Mieter der Wohnungen bestimmt. Es sind ausreichend Parkmöglichkeiten in der Lindenstrasse vorhanden – bitte diese nutzen.
  • Exzessives Bellen beim Training ist zu vermeiden. Es bleibt nicht aus, dass ein Hund MAL bellt, und das ist auch völlig in Ordnung. Wenn es aber zu einer Dauer-Lärmbelästigung wird, müssen wir leider einen Platz-Verweis erteilen.
  • Die Agility-Halle selbst bitte nur mit sauberen Turnschuhen betreten. Die Reinigung des Kunstrasens ist sehr kostenaufwändig und erhöht sonst nur unnötig die Kursgebühren und Mietpreise für die Agility-Halle.
  • Bei schlechtem Wetter bitte ein Handtuch mitbringen und den Hund im Eingangsbereich säubern. Unsere Kurse sind „indoor“ und niemand nimmt seinen Hund zuhause dreckig mit ins Wohnzimmer.

Für die Beachtung dieser Punkte bedanken wir uns schon mal im voraus!

unterschrift-anja